Festbier bald erhältlich

Nach unseren ganz besonderen Suden „Lukas‘ Rotbier“ und „10-Jahres-Sud“ haben wir jetzt wieder das traditionelle Festbier gebraut. Im Moment reift es noch in den Tanks, ab 31. August ist dann es dann abgefüllt in Flaschen und Fässern bei uns im Sudhaus erhältlich (Fässer bitte vorher bestellen).

Zur Geburt – Lukas‘ Rotbier

Anlässlich der Geburt des zweiten Brauereinachwuchses haben wir – wie es mittlerweile Tradition bei uns ist – wieder ein Rotbier gebraut. Ab 2. August ist es bei uns im Sudhaus (Verkaufszeiten: Mo, Mi, Fr 17-18:30 Uhr, Sa 10-12 Uhr) erhältlich.

Neues Spezialbier

Unserer neuestes Spezialbier steht in den Startlöchern. Anfang nächster Woche füllen wir den „10-Jahre-Sud“ ab. Ab 21. Juni ist dieses leckere Spezialbier im Verkauf.

Maibock im Verkauf

Am Sonntag haben wir mit Herrn OB Michael Ebling offiziell den Maibock angestochen. Jetzt ist er auch im Verkauf erhältlich – Mo, Mi, Fr 17 bis 18:30 Uhr und Sa 10 bis 12 Uhr.

Maibock-Anstich mit dem OB

Am kommenden Sonntag, 23. April, um 12 Uhr wird OB Michael Ebling den Rheinhessen-Bräu Maibock anstechen. Anlässlich des Tags des Bieres und des 10-jährigen Bestehens von Rheinhessen-Bräu feiern wir ab 11 Uhr auf dem Gelände der Brauerei im Reiterweg. Wir freuen uns auf Euch.

Besonderes Programm am Tag des Bieres

Offene Bühne bei Rheinhessen-Bräu zum Tag des Bieres

Ihr macht Musik und habt Lust vor einem tollen Publikum aufzutreten? Einfach so, ganz zwanglos? Dann kommt am 23. April nach Mainz-Ebersheim (Reiterweg 7). Ab 13 Uhr bieten wir für alle, die Lust haben ihre Musik einem tollen Publikum zu präsentieren eine offene Bühne. Egal ob Laie oder Profi – Schlagzeug, E-Piano, Anlage/Box stehen für Euch bereit. Wir sind gespannt und freuen uns auf ein abwechslungsreiches musikalisches Programm.

Frei nach dem Motto: „Die Mussig spielt mit Leichtischkeit, wann’s nur net fehlt an Feichtischkeit“.

Tag des Bieres – Wir feiern

Auch in diesem Jahr feiern wir den Tag des Bieres. Außerdem gibt es Rheinhessen-Bräu seit 10 Jahren. Darum öffnen wir am 23. April ab 11 Uhr Hof und Halle und freuen uns auf zahlreiche Gäste.